discourse-machine II: Kulturforum Dialog




 Kulturforum Dialog
 Konzeptplan   Ablauf   Moderation   Spielregeln   Impressum   
  |  Startseite  |  Teilnehmerliste  |   Neu eintragen   |   Name Passwort      |



Ansichten
Alle Artikel
Konkrete Vorschl?ge
Artikel in Karte
Artikel nach Teilnehmern
Beobachtungen am Kulturforum
Nutzung des Kulturforums
St?dtebauliche Leitbilddiskussion


Suche
 
Erweiterte Suche


St?dtebauliche Leitbilddiskussion
In dieser Ansicht finden Sie die Artikel, die einer Pro/ Contra Diskussion (Stadtlandschaft vs. verdichtete Stadt) nachgehen.


Mehr Geduld mit den Vätern!
Von: Prof. Niels Gutschow
Thema: St?dtebaul. Leitbild
03.07.2004 | 14:57
Kommentare:  2
Im 20. Jhd. hat sich noch jede Generation vom Leitbild der Väter distanziert. Und mehr als das: die Väter scheiterten unterschiedlich "gründlich", damit die Wende und damit ein Neuanfang legitimiert war. Ich plädiere also für mehr Geduld mit den Vätern: die Väter werden für blind erklärt, damit die Söhne sehen! mehr...

Genauere Betrachtung des Termini Stadtlandschaft
Von: Prof. Niels Gutschow
Thema: St?dtebaul. Leitbild
03.07.2004 | 14:00
Kommentare:  0
Der Begriff "Stadtlandschaft" tauchte erstmals auf, um die Qualität einer durchgrünten und in überschaubare Einheiten gegliederte Stadt in einem Wort festzuhalten. Die Idee des Solitärs oder einer Gruppe von Soitären hat kaum etwas mit der "Idee der Stadtlandschaft" zu tun. Wichtiger war eher, dass die Solitäre nicht für eine Orientierung (im Sinne von Richtungen) sorgten, sondern einen diffusen Negativraum schufen. mehr...

Zusammenfassung: Städtebauliche Leitbilddiskussion
Von: Moderation
Thema: St?dtebaul. Leitbild
26.06.2004 | 18:24
Kommentare:  4
Die Diskussion um die städtebauliche Aussage des Kulturforums lässt sich auf Stadtlandschaft versus verdichtete städtische Bebauung zusammenfassen. Zum einen wurde die Diskussion anhand bestehender städtebaulicher Mängeln geführt, zum anderen an den vorliegenden Entwürfen von Hilmer & Sattler und Braunfels. Ein dritter Weg wurde immer wieder gefordert, konnte aber nicht gegen die verhärteten Positionen bestehen. (Stand 26.6.04) mehr...

Kulturforum endlich im Sinne Scharouns vollenden!
Von: Ingrid
Thema: St?dtebaul. Leitbild
23.06.2004 | 12:23
Kommentare:  0
Es ist gar nicht zu verstehen, daß das Kulturforum nicht einfach im Sinne und nach den wohlerwogenen und wunderbar ausgereiften Entwürfen Scharouns vollendet wird - die ja auch immer wieder parlamentarisch abgesegnet worden sind und vor Jahren Zehntausende von Unterstützern (per Unterschrift) gefunden hatten. mehr...

Wo befinden sich Schnittstellen zwischen der Online-Diskussion und dem Konzeptplan des Senats?
Von: Moderation
Thema: St?dtebaul. Leitbild
19.06.2004 | 17:08
Kommentare:  5
Im Online-Forum werden städtebauliche Entwürfe genauso diskutiert wie gewünschte Nutzungsvorschläge. Wie lassen sich bisherige Anstöße der Online-Diskussion im Konzeptplan der Senatsverwaltung realisieren? mehr...

Den Kreisel etwas weiter südlich platzieren?
Von: agru
Thema: St?dtebaul. Leitbild
19.06.2004 | 13:56
Kommentare:  0
Die Rondelllösung finde ich auf den ersten Blick sehr gut. Bei genauerer Betrachtung wird aber vor allem die Philharmonie betont. Der westliche Teil neigt dazu, unbeachtet zu bleiben... mehr...

noch ein Entwurf
Von: Fudan2
Thema: St?dtebaul. Leitbild
18.06.2004 | 21:16
Kommentare:  2
ein Beispiel wie das Kulturforum NICHT aussehen sollte findet man unter folgendem Link: mehr...

Die Piazetta muss abgerissen werden!
Von: Politekt
Thema: St?dtebaul. Leitbild
18.06.2004 | 00:22
Kommentare:  1
M.E. ist die Piazetta vollkommen missglückt. Eine schräge Ebene ohne Nutzungsmöglichkeiten, ohne Aufenthaltsqualitäten, unbelebt. Ein Stein gewordenes Missverständnis der Funktion eines Platzes. mehr...

Ein Hoch auf die Braunfels Vision!
Von: Fudan
Thema: St?dtebaul. Leitbild
17.06.2004 | 19:50
Kommentare:  8
Das Rondell von Braunfels als Ergänzung, Eingang und Verteiler am goldenen Kulturforum... mehr...

Hier gehört ein Kreisverkehr hin
Von: Politekt
Thema: St?dtebaul. Leitbild
17.06.2004 | 18:32
Kommentare:  3
 Um die beiden Straßenachsen elegant wie praktisch zu verbinden bietet sich eine Kreisellösung an, wie von Braunfels vorgeschlagen. mehr...

Das Hauptproblem ist die Straßenführung
Von: Politekt
Thema: St?dtebaul. Leitbild
17.06.2004 | 18:09
Kommentare:  14
 Die derzeitige Straßenführung fügt sich nicht ins Stadtbild und führt die Menschen am Kulturforum vorbei, statt ins Kulturforum hinein. mehr...

Das 'Tal' von Scharoun
Von: Prof. H. Kendel
Thema: St?dtebaul. Leitbild
17.06.2004 | 13:52
Kommentare:  3
Die Terrassen des Gästehauses gegenüber der Bibliothek würden das Tal von Hans Scharoun besser zum Ausdruck bringen als der kleine Rest des Wäldchens dort. mehr...

Viel zu monumentale Gestaltung
Von: felix
Thema: St?dtebaul. Leitbild
16.06.2004 | 23:29
Kommentare:  7
Für einen von großartigen Bauten der Nachkriegsmoderne geprägten Ort wie das Kulturforum ist der städtebauliche Stil des Konzeptes vollkommen unangebracht. Monumentale Eingangshöfe und gedrungene Bauten in Blockstruktur sind für das 19. Jahrhundert typisch gewesen, und gehören nicht in ein Ensemble mit einigen der weltweit bekanntesten Bauten des 20. Jahrhunderts. mehr...

Offene Stadtlandschaft contra Europäischen Stadt?
Von: Moderation
Thema: St?dtebaul. Leitbild
16.06.2004 | 12:47
Kommentare:  6
Einen recht routinierten Schlagabtausch lieferten sich am Dienstag die Diskussionsteilnehmer des Architekturgespräch zur Entwicklung des Kulturforum. Der Konflikt, der jetzt schon jahrelang ungelöst besteht, konnte auch an diesem Abend nicht gelöst werden. mehr...

Harte Kante
Von: agru
Thema: St?dtebaul. Leitbild
15.06.2004 | 20:28
Kommentare:  0
Hauptpunkt meines Anliegens ist, dass ich den Wechsel zwischen der Bebauung des PP und des Kulturforums stets als sehr harte Kante empfinde, welche zwar grandios wirkt, mit aber doch zu hart erscheint. Der Wechsel von Großstadtempfinden zu Stadtlandschaft geht mir zu schnell vonstatten. Daher mehr...

Mehr Gewicht auf die Negativform — mehr Stadt!
Von: roman bittner
Thema: St?dtebaul. Leitbild
15.06.2004 | 17:11
Kommentare:  5
 Das Kulturforum muss deutlich nachverdichtet werden! Zwischen einer Reihe interessanter Positivformen wird die städtische Negativform unscharf bis zu Unkenntlichkeit. Bei Hilmer und Sattler gefällt mir die neue Erschliessung der Gemäldegalerie, bei Braunfels der runde Platz, ich finde jedoch, daß auch die Potsdamer Strasse zumindest auf der Nationalgalerieseite eingefasst werden muss! mehr...

Seite 1 von 1 [1 ]


Hilfe
Durch einen Klick auf die Überschrift oder mehr... können Sie sich den ganzen Artikel anzeigen lassen.

Beim Klick auf den Namen gelangen Sie zur Detailseite des Teilnehmers.


  
Neueste Artikel
Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Wettbewerb der Ideen!

Lob und Dank an die Moderation

Skizze 2 : Straßenführung

Skizze 1

 Konzept: zebralog    Realisierung: discourse-machine II von binary objects. Alle Rechte vorbehalten.  Seitenanfang