discourse-machine II: Kulturforum Dialog




 Kulturforum Dialog
 Konzeptplan   Ablauf   Moderation   Spielregeln   Impressum   
  |  Startseite  |  Teilnehmerliste  |   Neu eintragen   | Name Passwort      |  



Ansichten
Alle Artikel
Konkrete Vorschl?ge
Artikel in Karte
Artikel nach Teilnehmern
Beobachtungen am Kulturforum
Nutzung des Kulturforums
St?dtebauliche Leitbilddiskussion


Suche
 
Erweiterte Suche


Sylvia Stöbe
Lob und Dank an die Moderation
Ich gebe zu, dass wir am Beginn der Diskussion etwas skeptisch waren, was die Objektivität der Moderation und den Nutzen der Diskussion betrifft. Deshalb möchte ich diese letzte Stunde vor 24:00 Uhr nutzen, um der Moderation dieses Dialoges ein großes Lob auszusprechen. Diese Online-Diskussion hat vieles offenbar gemacht, was sonst nicht zu Wort und Öffentlichkeit gekommen wäre. Die Moderation hat sich fachlich nicht eingemischt und dennoch die Diskussion immer wieder intensiviert. Wenn mir auch die letzte Phase der Arbeitsgruppen nicht ganz eingeleuchtet hat, so möchte Ihnen allen doch für Ihre Arbeit danken. Skeptisch bin ich aber weiterhin, wie diese Ergebnisse in die weiteren Planungen integriert werden. Hoffen wir, dass wir eines Besseren belehrt werden.



Verknüpfungen des Teilnehmers


Verknüpfungen anderer Teilnehmer


Kommentare

Ansichtsoptionen:
 


Kommentar von Prof. H. Kendel
12.07.2004 | 23:33
Gute Arbeit
Auch ich möchte Ihnen Anerkennung für Ihre Arbeit zollen, die freundliche Art, mit der Sie unser Engagement begleitet haben, ist ermutigent. Wir sind gespannt, wie die Senatsverwaltung uns entgegennimmt. Hermann Kendel
Kommentar von Michael Krauß
12.07.2004 | 23:45
Spät, aber nicht zu spät
Jetzt wird's aber Zeit: ganz meine Meinung! Lob Dank!


Hilfe
Sie können Verknüpfungen zu Artikeln hinzufügen, indem Sie auf den entsprechenden Linktext klicken. Um diese Funktion zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein.


  
Info zum Artikel
Von: Sylvia Stöbe
Thema: Beobachtung
12.07.2004 | 23:01
Artikel-Nr.: 232

Aufrufe: 12
Bewertungspunkte: 3 (Bewertungen insgesamt: 1)
(Durchschnitt: 3)
Verknüpfungen: 0
Kommentare: 2


 Konzept: zebralog    Realisierung: discourse-machine II von binary objects. Alle Rechte vorbehalten.  Seitenanfang