discourse-machine II: Kulturforum Dialog




 Kulturforum Dialog
 Konzeptplan   Ablauf   Moderation   Spielregeln   Impressum   
  |  Startseite  |  Teilnehmerliste  |   Neu eintragen   | Name Passwort      |  



Ansichten
Alle Artikel
Konkrete Vorschl?ge
Artikel in Karte
Artikel nach Teilnehmern
Beobachtungen am Kulturforum
Nutzung des Kulturforums
St?dtebauliche Leitbilddiskussion


Suche
 
Erweiterte Suche


 Forumsbeitrag zum Artikel
"Vorschlag Teil-AG1"

Abgleich ist notwendig



Von: Moderation
12.07.2004 | 18:22



Hallo Verena,
ich freue mich über den klärenden Hinweis.
Die Zwischenschritte der Bildung der AGs und deren Zusammenfassung waren deswegen notwendig, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, die gesammelten Ideen mit eigenen Worten zusammenzufassen und natürlich, um eine eventuell auftretende Parteilichkeit der Moderation zu vermeiden.
Sie machen mich auf einen wichtigen Aspekt aufmerksam. Für den Abschluss der ersten Online-Phase werde ich natürlich noch einmal abschließend die Bewertung durch die Teilnehmer mit den bereits eingegangenen ausformulierten Konzeptvorschlägen vergleichen und gegebenenfalls Ergänzungen vornehmen, um so zu gewährleisten, dass keine Ideen unter den Tisch gefallen sind.
Die Gesamtzusammenfassung der Moderation wird zum gegebenen Zeitpunkt online gestellt.

Beste Grüße,
Wencke Hertzsch (Moderation)



 Aktuell
Countdown läuft
Ihre Bewertung der Artikel im Kulturforum-Dialog hat interessante Zwischenergebnisse gebracht. Zur Zeit wird die Liste geführt von: mehr...

Luftbild Kulturforum, Quelle: SenStadt/ Eder
Ein virtueller Spaziergang durchs Kulturforum

 Lob & Kritik
Zur Anpassung des Online-Dialoges an die Bedürfnisse der Teilnehmer ist es wichtig, Ihr Lob und Ihre Kritik zu hören. Was ist gut? Was sollte verbessert werden?

Das Moderationsteam freut sich auf Ihre Kommentare!

Zum Lob & Kritik Forum

Gesamtstatistik
nach Ende der 1. Online-Phase
Anzahl der Artikel: 102
Artikelaufrufe: 19462
Teilnehmer: 129
Verknüpfungen: 152
Kommentare: 239


 Konzept: zebralog    Realisierung: discourse-machine II von binary objects. Alle Rechte vorbehalten.  Seitenanfang